Ethereum druckt entscheidende Umkehrung gegen Bitcoin inmitten der ETH2-Einführung

Ethereum hat Bitcoin Bank während der Umstellung von BTC auf 16.000 $ stark unterdurchschnittlich abgeschnitten. Tatsächlich handelte ETH während des größten Teils der Rallye von $13.000 auf $16.000 für $380-400 und schaffte es nicht, höher zu steigen.

Aber nachdem die BTC begonnen hat, sich zu konsolidieren, hat die ETH endlich begonnen, höher zu notieren. Ethereum wird derzeit für $440 gehandelt, ein Anstieg von 10% allein in den letzten 24 Stunden.

Analysten sehen diese Umkehr als bemerkenswert an, da sie auf einem wichtigen Unterstützungsniveau für das Handelspaar ETH/BTC kommt.

Ethereum’s Sprungkraft ist von Bedeutung, wie die Marktanalyse zeigt

Wie ein prominenter Krypto-Asset-Analyst während der Aufwärtsbewegung bemerkte, ist der Aufschwung der ETH/BTC auf einem entscheidenden Niveau. Die Grafik unten zeigt, dass Ethereum durch den Aufschwung ein Niveau von makroökonomischer Bedeutung gegenüber Bitcoin aufrechterhalten konnte, das während der Korrektur Ende 2017 zusammen mit anderen Korrekturen in der Geschichte der ETH gehalten wurde.

Die Tatsache, dass Ethereum es geschafft hat, auf diesem Niveau perfekt abzuprallen, lässt vermuten, dass es für die Altcoin gegen Bitcoin einen gewissen Vorteil gibt.

Derselbe Analyst bemerkte, dass dieser Aufschwung mit einem Volumenzufluss für Ethereum einherging. Dies deutet darauf hin, dass es Investoren gab, die ihre Gewinne von Bitcoin in Ethereum einfließen ließen, was zu dem starken Anstieg von 10% führte, den wir heute gesehen haben.

Auftrieb durch fundamentale Trends

Es scheint, dass Ethereum von fundamentalen Trends beflügelt wird.

Die australische Zentralbank, die Reserve Bank of Australia, kündigte kürzlich ihre Absicht an, die Ethereum-Technologie für ihren CBDC-Pilotversuch einzusetzen:

„Die Reserve Bank gab heute bekannt, dass sie eine Partnerschaft mit der Commonwealth Bank, der National Australia Bank, Perpetual und ConsenSys Software, einem Unternehmen für Blockkettentechnologie, eingeht, über ein Verbundprojekt zur Untersuchung der potenziellen Nutzung und der Auswirkungen einer Großhandelsform der digitalen Zentralbankwährung (CBDC) unter Verwendung der Distributed-Ledger-Technologie (DLT)…

Das Projekt umfasst die Entwicklung eines Proof-of-Concept (POC) für die Ausgabe einer tokenisierten Form der CBDC, die von Großhandelsmarktteilnehmern für die Finanzierung, Abwicklung und Rückzahlung eines tokenisierten Konsortialkredits auf einer Ethereum-basierten DLT-Plattform verwendet werden kann. ”

Es scheint auch einen institutionellen Druck in Richtung auf die Einführung der führenden Kryptowährung zu geben. Zum einen wird erwartet, dass Ethereum zur Kryptowährungsplattform von Fidelity hinzugefügt wird.